Willkommen bei der Enneatech AG.
Kunststoffe mit Zukunft.
Qualitätssicherung im eigenem Labor.
Wertvolle Rohstoffe zurückgewinnen.
Logistik und Lagerung für Ihre Planung.
Von Molekülen inspiriert.
High-End Technik nach Maß.
Zukunftsweisend und innovativ.
Geprüfte Rohstoff-qualität.
Optimale Ökobilanz aus verantwortung.
Klarer blick für die weite der märkte.

ENNEATECH. Rohstoffe mit Vergangenheit - Kunststoffe mit Zukunft.

Erfahren Sie mehr...

TECHNISCHE KUNSTSTOFFE

Technische Kunststoffe – Die High-End-Textilindustrie als nachhaltige Rohstoffquelle: Für die Herstellung unserer hochwertigen ENTRONblue-Polyamide verwenden wir in großem Maßstab Synthetikfasern.

QUALITÄTSSICHERUNG

Verlässliche Daten, informierte Entscheidungen: Als integraler Bestandteil unseres zertifizierten Qualitätsmanagementsystems – nach ISO 9001:2008 – ist das ENNEATECH-Labor an praktisch jedem Arbeitsschritt beteiligt.

POLYMER COMPOUNDS

Laborgeprüfte Qualität – unter den Namen ENTRON und ENTROLEN vermarkten wir einsatzfertige Polymer-Compounds für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete in der Industrie.

WERTVOLLE ROHSTOFFE ZURÜCKGEWINNEN.

WARUM ENNEATECH?

NEUN GRUNDSÄTZE

UNSERE PHILOSOPHIE

UNSER LEITBILD

WARUM ENNEATECH?

"IN UNS BRENNT, WAS WIR IN ANDEREN ENTFACHEN WOLLEN“.

Die ENNEATECH AG zählt zu den führenden Herstellern von Kunststoffgranulaten. Zurückblickend auf eine langjährige Erfahrung wollen wir auch zukünftig, über die nächsten Generationen hinaus, hochwertige und innovative Technische Kunststoffe anbieten, die herausragende Qualitäten mit sich bringen.

Wir streben täglich nach Neuem, sind offen für Weiterentwicklungen und erschliessen uns mit Weitblick neue Märkte. Unsere ganzheitliche und begeisterte Haltung zu unseren Produkten und Möglichkeiten soll die konsequente ENNEATECH AG Corporate Identity unterstreichen und bei unseren Kunden und Mitarbeitern ein geschlossenes Bild des gesamten Unternehmens entwickeln. Das hierdurch erzeugte »Wir-Gefühl« steigert die Arbeitszufriedenheit und damit Motivation und Leistung.

NEUN GRUNDSÄTZE

Neun Grundsätze – von Molekülen inspiriert ENNEA - Eine Struktur, die nicht nur vielen unserer Kunststoffprodukte zugrunde liegt – sondern auch der Philosophie unseres Unternehmens.
1_ Stabile Partnerschaften: Langfristige Beziehungen zu Kunden und Lieferanten
2_ Stabile Umwelt: Nachhaltige Rohstoffnutzung und intelligenter Einsatz von Ressourcen
3_ Stabile Qualitäten: Lückenlose Produktionsüberwachung durch eigenes Prüflabor
4_ Stabile Preise: Marktgerechter Einkauf und transparente Konditionen
5_ Stabiles Wachstum: Gezielte Weiterentwicklung statt ungebremster Expansion
6_ Stabile Arbeitsplätze: Faire und motivierende Bedingungen für unsere Mitarbeiter
7_ Stabile Finanzen: Intelligent investieren und verantwortungsvoll vorausplanen
8_ Stabile Versorgung: Termintreue Warenlieferung und verlässliche Absprachen
9_ Stabile Know-how-Basis: Qualifizierte Fachleute für Produktion, Handel und Anwendungstechnik

UNSERE PHILOSOPHIE

1939 wurden in 4 Tagen bereits 6 Millionen Strümpfe aus Nylon verkauft! Die Erfolgsgeschichte der Polyamide ist herausragend. Achtzig Jahre später knüpfen wir genau dort mit der optimierten Qualität der Faser an, die nicht nur an Damenbeinen hervorragende Eigenschaften besitzt, sondern auch als Grundlage für alle anderen Industrien eine Verwendung findet.

Unsere Firmengeschichte begann bereits 2009 in Großefehn. Mit der Erfahrung aus 25 Jahren Kunststoffverarbeitung gründeten Daja Bildhauer, Hartmut Schoon und Manfred Feith die ENNEATECH AG am Standort Ostfriesland. Zu Wasser wegen der unmittelbaren Hafennähe und zu Land bestens logistisch erreichbar, liegt seitdem der Schwerpunkt auf der Produktion unterschiedlichster Fasern zu Granulaten.

UNSER LEITBILD

NORDDEUTSCH KLARER BLICK FÜR DIE WEITE DER MÄRKTE. DIE ENNEATECH AG ENTWICKELT SICH ZUR EUROPAWEITEN MARKE UND VERBINDET DIES MIT EINER SYMPATHISCHEN BOTSCHAFT. FÜR UNTERNEHMEN GELTEN DIE GLEICHEN GESETZE WIE FÜR MENSCHEN: JEDES UNTERNEHMEN UND JEDER MENSCH HAT EIN GESICHT, WIR ERKENNEN ANDERE DARAN UND – WENN WIR IN DEN SPIEGEL SEHEN – ERKENNEN WIR UNS SELBST DARIN WIEDER.

Unternehmen benötigen ein Gesicht, damit sie von ihren Kunden, Aktionären, Lieferanten und anderen Außenstehenden wahrgenommen werden können. Eine ganz entscheidende Rolle spielt das Gesicht des Unternehmens für die Mitarbeiter: Bei einem im wahrsten Sinne des Wortes angesehenen Unternehmen zu arbeiten, hebt das eigene Selbstwertgefühl.